Navigation
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Beko BBL Top Four in der O2 World Berlin

Samstag, 23.03.2013 17:15 Uhr

Die Endrunde um den Pokal der Beko Basketball Bundesliga findet 2013 in Berlin statt. Am 23. und 24. März ist die 14.500 Zuschauer fassende O2 World Austragungsort des Beko BBL TOP FOUR. In diesem Jahr kämpfen neben Ausrichter ALBA BERLIN auch ratiopharm Ulm, die Artland Dragons und der FC Bayern München um den Pokal.

Bereits im Halbfinale kommt es zum Aufeinandertreffen von ALBA BERLIN und FC Bayern München. In der zweiten Halbfinalbegegnung spielen die Artland Dragons gegen ratiopharm Ulm.

Download Saalplan Verteilung Team-Fanblöcke

Zehn Jahre nach dem unvergesslichen und dramatischen Pokalfinale zwischen ALBA BERLIN und RheinEnergie Cologne, das durch ein spektakuläres Solo und einen Korbleger von Mithat Demirel in den Schluss-Sekunden mit 82:80 zu Gunsten von ALBA BERLIN entschieden wurde, findet die Veranstaltung erneut in der Hauptstadt statt. Bereits 2002 und 1996 war Berlin Schauplatz der Pokal-Endrunde, die 1993 in Bayreuth erstmals in dieser Form ausgetragen wurde. Als Ausrichter ist ALBA BERLIN automatisch für das Beko BBL TOP FOUR qualifiziert.

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Tickethotline: 030/20 60 70 88 99 Premium Tickethotline: 030/20 60 70 88 44

Die Endrunde um den Pokal der Beko Basketball Bundesliga findet 2013 in Berlin statt. Am 23. und 24. März ist die 14.500 Zuschauer fassende O2 World Austragungsort des Beko BBL TOP FOUR. In diesem Jahr kämpfen neben Ausrichter ALBA BERLIN auch ratiopharm Ulm, die Artland Dragons und der FC Bayern München um den Pokal.

Bereits im Halbfinale kommt es zum Aufeinandertreffen von ALBA BERLIN und FC Bayern München. In der zweiten Halbfinalbegegnung spielen die Artland Dragons gegen ratiopharm Ulm.

Download Saalplan Verteilung Team-Fanblöcke

Zehn Jahre nach dem unvergesslichen und dramatischen Pokalfinale zwischen ALBA BERLIN und RheinEnergie Cologne, das durch ein spektakuläres Solo und einen Korbleger von Mithat Demirel in den Schluss-Sekunden mit 82:80 zu Gunsten von ALBA BERLIN entschieden wurde, findet die Veranstaltung erneut in der Hauptstadt statt. Bereits 2002 und 1996 war Berlin Schauplatz der Pokal-Endrunde, die 1993 in Bayreuth erstmals in dieser Form ausgetragen wurde. Als Ausrichter ist ALBA BERLIN automatisch für das Beko BBL TOP FOUR qualifiziert.

Galerie
Kommentare
Kein Event verpassen

Alle Termine

Close