Navigation
header-default.jpg
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

News

Alle News

Mittwoch, 28.04.2010

Arena mit Sprinkler Protected Award ausgezeichnet

Diee o2 World in Berlin hat heute die Auszeichnung "Sprinkler Protected" für hervorragenden Brandschutz durch eine Sprinkleranlage erhalten. Die mit 17.000 Plätzen zweitgrößte und modernste Multifunktionsarena Deutschlands gewährleistet mit flächendeckenden Brandmelde - und Sprinkleranlagen, sowie einer Speziallöschanlage für die Technikräume zu jedem Zeitpunkt die Sicherheit der Gäste.

Rudolf Reimers, Vorstandsvorsitzender des bvfa, übergab die Auszeichnung und lobte das umfassende Brandschutzkonzept. Rund 165 Mio. Euro wurden in den Bau der Arena investiert. Über Nacht lässt sich die Halle in eine Eis - Arena, ein Basketball - Stadion, einen Konzertsaal oder eine Opernbühne verwandeln. Hier spielen die Basketballer von "Alba Berlin", finden die Play - Offs der "Eisbären Berlin" statt, blödelt Mario Barth vor Tausenden oder sorgen die Black Eyed Peas für ein volles Haus. Eine Veranstaltung reiht sich an die andere, hohes Publikumsaufkommen ist garantiert. Die Opening Ceremonies der Eisbären beginnen mit Feuerwerk und Nebeleffekten, aufwendiges technisches Equipment bei Konzerten birgt weiteres Brandrisiko. Unverzichtbar ist in dieser Situation ein zuverlässiger Brandschutz.

Mike Keller, General Manager der o2 World Berlin, freute sich über die Auszeichnung. "Die Vielzahl sehr unterschiedlicher Events, die in der o2 World stattfinden, stellt uns in Sachen Sicherheit immer wieder vor neue Herausforderungen. Wir haben 8 Prozent der Baukosten von 165 Milli nen Euro in die Sicherheit der o2 World investiert. Das zeigt, welch hohe Bedeutung das Thema für uns hat.", betonte Keller.

"Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit in einer Welt, in der nichts sicher scheint." So hieß es im Songtext der Band Silbermond bei der Echoverleihung 2009 in der o2 World. Es wurde alles getan, um aus brandschutztechnischer Hinsicht die Sicherheit in dieser Multifunktionsarena optimal zu gewährleisten.

Der bvfa würdigte bereits über 30 exponierte Objekte mit dem Sprinkler Protected Preis. Dazu gehören unter anderem die Allianz Arena in München und die Esprit Arena in Düsseldorf. In Berlin haben u.a. der Reichstag sowie die 5 - Sterne - Hotels Adlon und Swissôtel diesen Preis erhalten. Die bisherigen Preisträger sind auf der Seite www.bvfa.de - Infothek/Sprinkler Protected einsehbar.

Über den bvfa: Der bvfa - Bundesverband Technischer Brandschutz e.V. ist der maßgebliche Verband für vorbeugenden und abwehrenden technischen Brandschutz in Deutschland. In dem Verband sind die führenden deutschen Anbieter von stationärer und mobiler Brandschutztechnik sowie von Systemen des baulichen Brandschutzes vertreten. Der Verband, der gegenwärtig etwa 130 Unternehmen vertritt, wurde 1972 gegründet und hat seinen Sitz in Wür burg.

Über die o2 World: Als eine der modernsten Multifunktionsarenen der Welt ist die o2 World die neue Bühne für Sport und Entertainment im Herzen der Hauptstadt. Bereits in den ersten 16 Monaten strömten über 2 Millionen Besucher in o2 World zu Konzert - Highlights wie M tallica, Herbert Grönemeyer, Coldplay, Elton John, Tina Turner, Paul McCartney, Depeche Mode, P!NK, Die Toten Hosen, Udo Jürgens und Britney Spears. Die o2 World war Gastgeber für die MTV European Music Awards und den Echo 2009 sowie für sportliche Höhepunkte wie dem Weltmeisterschafts - Comeback von Vitali Klitschko, dem Super Six - Kampf von Arthur Abraham, dem Basketball Euroleague Final Four und den Spitzenspielen der deutschen Meister ALBA BERLIN und den Eisbären Berlin Zu den kommenden Highlights zählen, Black Eyed Peas, Die Fantastischen Vier, Eric Clapton & Steve Winwood, Rihanna, KISS, Scorpions und Whitney Houston.

Die o2 World wurde nach einer Bauzeit von genau 728 Tagen am 10. September 2008 eröffnet. Bis zu 17.000 Besucher finden Platz in der Arena, deren mehr als 1.400 Quadratmeter große LED - Fassade eine der größten Outdoor - Installationen der Welt ist. Auch im Inneren besticht die Arena durch modernste Technik und Architektur, die für optimalen Sound sowie beste Sichtlinien sorgt und dem Innenraum trotz seines Fassungsvermögens eine überraschende Intimität ver leiht. Die Kombina tion der Verkehrsanbindungen per ICE, Regional bahn und öffentlichem Nahverkehr macht die o2 World für Be sucher aus Berlin und von außerhalb gut erreichbar. Bauherr und Betreiber des 165 Millionen Projekts ist die Anschutz Entertainment Group. Die Namenspartnerschaft mit Telefónica o2 Germany ist über 15 Jahre angelegt.

Close