Navigation
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Dolly Parton

Dolly Rebecca Parton wurde am 19. Januar 1946 in Tennessee geboren. Sie wuchs gemeinsam mit ihren 11 Geschwistern in den Smoky Mountains auf. Im Alter von sieben Jahren begann sie Gitarre zu spielen und trat bereits mit 10 Jahren in einer Fernsehshow auf. Nach ihrem Schulabschluss zog sie nach Nashville um dort als Songschreiberin zu arbeiten. Entdeckt wurde sie 1964 vom Countrysänger Porter Wagoner, der eine Sängerin für seine Fernsehshow suchte und mit dem sie viele erfolgreiche Duette aufnahm. 1970 schaffte Dolly Parton ihren ersten Nummer-1-Hit "Joshua", ein Jahr später folgte schließlich der nächste Nummer-1-Erfolg "Jolene". Von da an konnte Dolly Parton fast jedes Jahr einen Song an der Spitze der Charts platzieren. 

Parton arbeitet nicht nur mit einer Vielzahl von anderen Musikern zusammen, wie z.B. Kenny Rogers, sondern wurde auch vielfach von internationalen Künstler wie Norah Jones und den White Stripes gecovert. Whitney Houstons "I Will Always Love You" aus dem Film "Bodyguard" stammt ebenfalls aus Dolly Partons Feder.

Neben ihrer musikalischen Karriere widmet sich Dolly Parton vielen sozialen Projekten. So ist sie Gründerin und Schirmherrin der Organisation „Imagination Library“, welches Kindern kostenlos Bücher zukommen lässt. Darüberhinaus setzt sie sich öffentlich für die gleichgeschlechtliche Ehe ein.

In den letzten 40 Jahren hat Dolly Parton knapp 80 Alben aufgenommen. Sie ist Mitglied der Country Music Hall Of Fame und der Songwriting Hall Of Fame. 2014 erschien ihr neues Album “Blue Smoke“, mit dem sie nach fast vier Jahrzehnten erstmals wieder auf Welttournee ging und unter anderem auch am 6. Juli 2014 in der Mercedes-Benz Arena (damals o2 World) zu sehen war. 

 

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Kein Termin vorhanden

Event-Alarm
Jetzt registrieren und sobald es Tickets oder neue Infos zu dem von ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!
Tickethotline: 030/20 60 70 88 99 Premium Tickethotline: 030/20 60 70 88 44

Dolly Rebecca Parton wurde am 19. Januar 1946 in Tennessee geboren. Sie wuchs gemeinsam mit ihren 11 Geschwistern in den Smoky Mountains auf. Im Alter von sieben Jahren begann sie Gitarre zu spielen und trat bereits mit 10 Jahren in einer Fernsehshow auf. Nach ihrem Schulabschluss zog sie nach Nashville um dort als Songschreiberin zu arbeiten. Entdeckt wurde sie 1964 vom Countrysänger Porter Wagoner, der eine Sängerin für seine Fernsehshow suchte und mit dem sie viele erfolgreiche Duette aufnahm. 1970 schaffte Dolly Parton ihren ersten Nummer-1-Hit "Joshua", ein Jahr später folgte schließlich der nächste Nummer-1-Erfolg "Jolene". Von da an konnte Dolly Parton fast jedes Jahr einen Song an der Spitze der Charts platzieren. 

Parton arbeitet nicht nur mit einer Vielzahl von anderen Musikern zusammen, wie z.B. Kenny Rogers, sondern wurde auch vielfach von internationalen Künstler wie Norah Jones und den White Stripes gecovert. Whitney Houstons "I Will Always Love You" aus dem Film "Bodyguard" stammt ebenfalls aus Dolly Partons Feder.

Neben ihrer musikalischen Karriere widmet sich Dolly Parton vielen sozialen Projekten. So ist sie Gründerin und Schirmherrin der Organisation „Imagination Library“, welches Kindern kostenlos Bücher zukommen lässt. Darüberhinaus setzt sie sich öffentlich für die gleichgeschlechtliche Ehe ein.

In den letzten 40 Jahren hat Dolly Parton knapp 80 Alben aufgenommen. Sie ist Mitglied der Country Music Hall Of Fame und der Songwriting Hall Of Fame. 2014 erschien ihr neues Album “Blue Smoke“, mit dem sie nach fast vier Jahrzehnten erstmals wieder auf Welttournee ging und unter anderem auch am 6. Juli 2014 in der Mercedes-Benz Arena (damals o2 World) zu sehen war. 

 

Galerie
Newsletter abonnieren
Vergangene Termine
Konzert Donnerstag, 26.09.2019, 20:00 Uhr

Cher

mehr erfahren
Konzert Sonntag, 13.10.2019, 19:30 Uhr

GOT7

mehr erfahren