×
Mercedes-Benz Arena AppJETZT DOWNLOADEN
ÖFFNEN
Navigation
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Gregorian

Den Urgedanken der Gesangskombo Gregorian trug der Hamburger Musikproduzent Frank Peterson in sich: Anfang der 90er Jahre setzte er seine Idee von einem Mix aus gregorianischer und moderner Musik in die Tat um und gründete mit einem Freund das Projekt Enigma. Nachdem das erste Album der beiden mit dem Titel "Enigma" ein voller Erfolg wurde, änderten sie ihren Namen in Gregorian um. Ein paar Jahre später verfeinerten die beiden ihren musikalischen Stil, indem sie einen befreundeten Produzenten beauftragten, aktuelle Stücke der Popmusik von klassisch ausgebildeten britischen Sängern interpretieren zu lassen. Das daraufhin zusammengestellte 12köpfige Ensemble gab mit ihrem Talent dieser Musikrichtung einen erheblichen Anstoß, die fortan in Gregorian- Pop umgetauft wurde.

Mit ihren mittlerweile 19 veröffentlichten Alben haben sich Gregorian in die Liga der erfolgreichsten Choristen gesungen und begeistern immer mehr Menschen. Ihre Tourneen führen sie in zahlreiche Städte, so auch am 16. Februar 2013 in die Mercedes-Benz Arena (damals o2 World).

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Den Urgedanken der Gesangskombo Gregorian trug der Hamburger Musikproduzent Frank Peterson in sich: Anfang der 90er Jahre setzte er seine Idee von einem Mix aus gregorianischer und moderner Musik in die Tat um und gründete mit einem Freund das Projekt Enigma. Nachdem das erste Album der beiden mit dem Titel "Enigma" ein voller Erfolg wurde, änderten sie ihren Namen in Gregorian um. Ein paar Jahre später verfeinerten die beiden ihren musikalischen Stil, indem sie einen befreundeten Produzenten beauftragten, aktuelle Stücke der Popmusik von klassisch ausgebildeten britischen Sängern interpretieren zu lassen. Das daraufhin zusammengestellte 12köpfige Ensemble gab mit ihrem Talent dieser Musikrichtung einen erheblichen Anstoß, die fortan in Gregorian- Pop umgetauft wurde.

Mit ihren mittlerweile 19 veröffentlichten Alben haben sich Gregorian in die Liga der erfolgreichsten Choristen gesungen und begeistern immer mehr Menschen. Ihre Tourneen führen sie in zahlreiche Städte, so auch am 16. Februar 2013 in die Mercedes-Benz Arena (damals o2 World).

Galerie
Nächste Termine
Vergangene Termine
Konzert Samstag, 07.12.2019, 19:30 Uhr

The Kelly Family

mehr erfahren
Sport Samstag, 14.12.2019, 19:00 Uhr

We Love MMA

mehr erfahren
Eishockey Freitag, 20.12.2019, 19:30 Uhr

Eisbären Berlin - Adler Mannheim

mehr erfahren