Navigation
header-default.jpg
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Justin Timberlake

Justin Randall Timberlake wurde am 31. Januar 1981 in Memphis geboren. Erste Bühnenerfahrung sammelte er bei der Talentshow „Star Search“, wo er im Alter von 11 Jahren als Cowboy auftrat. Seine Karriere begann schließlich als Mitglied des bekannten Mickey Mouse Clubs. Dort trat er neben Christina Aguilera, Britney Spears und Ryan Gosling auf. Auch seinen späteren Bandkollegen Joshua Scott lernte er dort kennen. Zusammen gründen sie 1996 später mit drei weiteren Freunden die erfolgreichste Boygroup aller Zeiten: N'Sync. Mit dieser Band feierte Justin unglaubliche Erfolge. Zusammen verkauften sie mehr als 32 Millionen Platten und das mit gerade mal 4 veröffentlichten Alben. Nachdem sich die Gruppe 2002 trennte, begann Justin Timberlake eine Solokarriere.

Noch im selben Jahr kam Justins erstes Soloalbum „Justified“ auf den Markt, das von Showgrößen wie Timbaland und The Neptunes produziert wurde. Alle vier Single-Auskopplungen „Like I Love You“, „Cry Me a River“, “Rock Your Body” und “Seniorita” konnten an den Erfolg von N'Sync anknüpfen. Das Album wurde bis heute mehr als 7 Millionen Mal verkauft. Das zweite Studioalbum, "FutureSex/LoveSounds" folgte 2006 und erreichte in 14 Ländern Platz 1 der Charts. Anschließend nahm sich Justin Timberlake Zeit für einige andere Projekte und gründete beispielsweise ein Plattenlabel und entwarf eine Modekollektion. Erst im Jahr 2013 kündigte er sein musikalisches Comeback an. Das dritte Studioalbum „The 20/20 Experience“ wurde schließlich im März veröffentlicht. Nur 6 Monate später folgte das nächste Album „The 20/20 Experience: 2 of 2“, das zusammen mit dem ersten Teil auch als „The Complete Experience“ erhältlich ist. Die dazugehörige Welttournee führt den Superstar am 24. April und am 6. Juni 2014 auch in die Mercedes-Benz Arena (damals o2 World).

Justin Timberlake ist ein absoluter Profi und ein Multitalent, denn er macht nicht nur musikalisch auf sich aufmerksam. So spielte er schon in diversen Hollywoodstreifen mit – beispielsweise an der Seite von Cameron Diaz in „Bad Teacher“, mit Mila Kunis in „Freunde mit gewissen Vorzügen“ oder zuletzt neben Ben Affleck im Actionfilm „Runner, Runner“.

Justin Timberlake lernte seine erste Freundin Britney Spears bereits im Mickey Mouse Club kennen und war mit ihr 4 Jahre zusammen. Kurz darauf waren er und Cameron Diaz ein Paar. Seit 2007 ist er mit Schauspielerin Jessica Biel liiert. Sie heirateten 2012.

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Kein Termin vorhanden

Event-Alarm
Jetzt registrieren und sobald es Tickets oder neue Infos zu dem von ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!
Tickethotline: 030/20 60 70 88 99 Premium Tickethotline: 030/20 60 70 88 44

Justin Randall Timberlake wurde am 31. Januar 1981 in Memphis geboren. Erste Bühnenerfahrung sammelte er bei der Talentshow „Star Search“, wo er im Alter von 11 Jahren als Cowboy auftrat. Seine Karriere begann schließlich als Mitglied des bekannten Mickey Mouse Clubs. Dort trat er neben Christina Aguilera, Britney Spears und Ryan Gosling auf. Auch seinen späteren Bandkollegen Joshua Scott lernte er dort kennen. Zusammen gründen sie 1996 später mit drei weiteren Freunden die erfolgreichste Boygroup aller Zeiten: N'Sync. Mit dieser Band feierte Justin unglaubliche Erfolge. Zusammen verkauften sie mehr als 32 Millionen Platten und das mit gerade mal 4 veröffentlichten Alben. Nachdem sich die Gruppe 2002 trennte, begann Justin Timberlake eine Solokarriere.

Noch im selben Jahr kam Justins erstes Soloalbum „Justified“ auf den Markt, das von Showgrößen wie Timbaland und The Neptunes produziert wurde. Alle vier Single-Auskopplungen „Like I Love You“, „Cry Me a River“, “Rock Your Body” und “Seniorita” konnten an den Erfolg von N'Sync anknüpfen. Das Album wurde bis heute mehr als 7 Millionen Mal verkauft. Das zweite Studioalbum, "FutureSex/LoveSounds" folgte 2006 und erreichte in 14 Ländern Platz 1 der Charts. Anschließend nahm sich Justin Timberlake Zeit für einige andere Projekte und gründete beispielsweise ein Plattenlabel und entwarf eine Modekollektion. Erst im Jahr 2013 kündigte er sein musikalisches Comeback an. Das dritte Studioalbum „The 20/20 Experience“ wurde schließlich im März veröffentlicht. Nur 6 Monate später folgte das nächste Album „The 20/20 Experience: 2 of 2“, das zusammen mit dem ersten Teil auch als „The Complete Experience“ erhältlich ist. Die dazugehörige Welttournee führt den Superstar am 24. April und am 6. Juni 2014 auch in die Mercedes-Benz Arena (damals o2 World).

Justin Timberlake ist ein absoluter Profi und ein Multitalent, denn er macht nicht nur musikalisch auf sich aufmerksam. So spielte er schon in diversen Hollywoodstreifen mit – beispielsweise an der Seite von Cameron Diaz in „Bad Teacher“, mit Mila Kunis in „Freunde mit gewissen Vorzügen“ oder zuletzt neben Ben Affleck im Actionfilm „Runner, Runner“.

Justin Timberlake lernte seine erste Freundin Britney Spears bereits im Mickey Mouse Club kennen und war mit ihr 4 Jahre zusammen. Kurz darauf waren er und Cameron Diaz ein Paar. Seit 2007 ist er mit Schauspielerin Jessica Biel liiert. Sie heirateten 2012.

Galerie
Justin-Timberlake.jpg
Newsletter abonnieren
Vergangene Termine