Navigation
header-default.jpg
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Tina Turner

Tina Turner wurde 1939 als Anna Mae Bullock in Tennessee geboren. Erste Gesangserfahrungen sammelte sie im Kirchenchor. Nachdem sich ihre Eltern scheiden ließen, zog sie mit Schwester und Mutter nach St. Louis, wo sie 1958 Ike Turner kennen lernte. In seiner Band Kings of Rhythm wurde sie als Backgroundsängerin engagiert. Sie konnte sich kurze Zeit später als Solosängerin behaupten, woraufhin die Band in Ike & Tina Turner umbenannt wurde. Sie gingen mit ihrer Ike & Tina Turner Revue auf Tournee und erzielten große Erfolge. 

Ihre ersten Soloversuche waren anfangs erfolgslos. Erst als sich einige von ihr gesungenen Cover-Versionen in den Charts platzieren konnten, entschloss sich das Label Capitol Records ein komplettes Album mit ihr aufzunehmen. Die erste Auskopplung „What’s Love Got To Do With It“ des Albums „Private Dancer“ kletterte bis auf Platz 1 der Billboard Charts und bescherte der Amerikanerin 1985 drei Grammy Awards. Es folgten weitere Superhits und Auszeichnungen. 1988 konnte sie sogar einen Meilenstein setzen, als sie in Rio de Janeiro vor 188.000 Menschen auftrat und es somit ins Guinness Buch der Rekorde schaffte. Im Jahr 2000 wollte sie nach damaligen Angaben das letzte Mal auf große Welttournee gehen. 2008 trat sie jedoch bei den Grammy Awards mit Beyoncé Knowles auf und gab kurze Zeit später bei der Oprah Winfrey Show bekannt, dass sie wieder auf Tour gehen würde. So stand sie auch am 26. und 27. Januar 2009 auf der Bühne der Mercedes-Benz Arena (damals o2 World).

Tina Turner konnte während ihrer Karriere über 180 Millionen Tonträger verkaufen und wurde damit zur Legende. Ihre einmalige Reibeisenstimme und unglaubliche Bühnenpräsenz sind noch heute ihr Markenzeichen. Der Superstar lebt derzeit mit ihrem Ehemann in der Schweiz und nahm 2013 auf die schweizerische Staatsbürgerschaft an.

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Kein Termin vorhanden

Event-Alarm
Jetzt registrieren und sobald es Tickets oder neue Infos zu dem von ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!
Tickethotline: 030/20 60 70 88 99 Premium Tickethotline: 030/20 60 70 88 44

Tina Turner wurde 1939 als Anna Mae Bullock in Tennessee geboren. Erste Gesangserfahrungen sammelte sie im Kirchenchor. Nachdem sich ihre Eltern scheiden ließen, zog sie mit Schwester und Mutter nach St. Louis, wo sie 1958 Ike Turner kennen lernte. In seiner Band Kings of Rhythm wurde sie als Backgroundsängerin engagiert. Sie konnte sich kurze Zeit später als Solosängerin behaupten, woraufhin die Band in Ike & Tina Turner umbenannt wurde. Sie gingen mit ihrer Ike & Tina Turner Revue auf Tournee und erzielten große Erfolge. 

Ihre ersten Soloversuche waren anfangs erfolgslos. Erst als sich einige von ihr gesungenen Cover-Versionen in den Charts platzieren konnten, entschloss sich das Label Capitol Records ein komplettes Album mit ihr aufzunehmen. Die erste Auskopplung „What’s Love Got To Do With It“ des Albums „Private Dancer“ kletterte bis auf Platz 1 der Billboard Charts und bescherte der Amerikanerin 1985 drei Grammy Awards. Es folgten weitere Superhits und Auszeichnungen. 1988 konnte sie sogar einen Meilenstein setzen, als sie in Rio de Janeiro vor 188.000 Menschen auftrat und es somit ins Guinness Buch der Rekorde schaffte. Im Jahr 2000 wollte sie nach damaligen Angaben das letzte Mal auf große Welttournee gehen. 2008 trat sie jedoch bei den Grammy Awards mit Beyoncé Knowles auf und gab kurze Zeit später bei der Oprah Winfrey Show bekannt, dass sie wieder auf Tour gehen würde. So stand sie auch am 26. und 27. Januar 2009 auf der Bühne der Mercedes-Benz Arena (damals o2 World).

Tina Turner konnte während ihrer Karriere über 180 Millionen Tonträger verkaufen und wurde damit zur Legende. Ihre einmalige Reibeisenstimme und unglaubliche Bühnenpräsenz sind noch heute ihr Markenzeichen. Der Superstar lebt derzeit mit ihrem Ehemann in der Schweiz und nahm 2013 auf die schweizerische Staatsbürgerschaft an.

Galerie
Newsletter abonnieren
Vergangene Termine
Eishockey Freitag, 13.09.2019, 19:30 Uhr

Eisbären Berlin - Grizzlys Wolfsburg

mehr erfahren
Konzert Donnerstag, 26.09.2019, 20:00 Uhr

Cher

mehr erfahren
Konzert Donnerstag, 31.10.2019, 20:00 Uhr

Sting

mehr erfahren