Navigation
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Usher

Usher Raymond IV. erblickte 1978 in Texas das Licht der Welt, verbrachte jedoch die meiste Zeit seiner Kindheit in Tennessee. Er begann im Chor seiner Kirchengemeinde zu singen, wo seine Großmutter sein Talent erkannte. In der Hoffnung auf eine Musikkarriere zog die Familie nach Atlanta. Und der Plan ging auf: Bei der Castingshow „Star Search“ wurde er entdeckt und unterzeichnete seinen ersten Plattenvertrag. Die erste Single erschien 1993. Ein Jahr später folgte das selbstbetitelte Debütalbum, das P. Diddy produzierte. Seinen Durchbruch schaffte er 1997 mit dem Album "My Way", welches sich 7 Millionen Mal verkaufte. Die Auskopplung „You Make Me Wanna“ erreichte die Pole Position der britischen Charts. Seitdem ist Usher aus den R'n'B-Charts nicht mehr wegzudenken.

Es folgten weitere Erfolgsalben und Auszeichnungen. Er hat mit Superstars wie Ludacris, Lil Jon, Alicia Keys und Beyoncé zusammen gearbeitet. Seine sieben Studioalben konnten sich weltweit mehr als 65 Millionen Mal verkaufen und bis zu 103 Wochen in den Charts halten. Mit Album Nummer 6 „Raymond vs. Raymond“ stand er am 12. Januar 2011 auf der Bühne der Berliner Mercedes-Benz Arena (damals o2 World). Neben einigen Auftritten als Schauspieler kann er auch ein Plattenlabel zu seinem Repertoire zählen. Sein Schützling Justin Bieber ist dort beispielsweise unter Vertrag.

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Kein Termin vorhanden

Event-Alarm
Jetzt registrieren und sobald es Tickets oder neue Infos zu dem von ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!
Tickethotline: 030/20 60 70 88 99 Premium Tickethotline: 030/20 60 70 88 44

Usher Raymond IV. erblickte 1978 in Texas das Licht der Welt, verbrachte jedoch die meiste Zeit seiner Kindheit in Tennessee. Er begann im Chor seiner Kirchengemeinde zu singen, wo seine Großmutter sein Talent erkannte. In der Hoffnung auf eine Musikkarriere zog die Familie nach Atlanta. Und der Plan ging auf: Bei der Castingshow „Star Search“ wurde er entdeckt und unterzeichnete seinen ersten Plattenvertrag. Die erste Single erschien 1993. Ein Jahr später folgte das selbstbetitelte Debütalbum, das P. Diddy produzierte. Seinen Durchbruch schaffte er 1997 mit dem Album "My Way", welches sich 7 Millionen Mal verkaufte. Die Auskopplung „You Make Me Wanna“ erreichte die Pole Position der britischen Charts. Seitdem ist Usher aus den R'n'B-Charts nicht mehr wegzudenken.

Es folgten weitere Erfolgsalben und Auszeichnungen. Er hat mit Superstars wie Ludacris, Lil Jon, Alicia Keys und Beyoncé zusammen gearbeitet. Seine sieben Studioalben konnten sich weltweit mehr als 65 Millionen Mal verkaufen und bis zu 103 Wochen in den Charts halten. Mit Album Nummer 6 „Raymond vs. Raymond“ stand er am 12. Januar 2011 auf der Bühne der Berliner Mercedes-Benz Arena (damals o2 World). Neben einigen Auftritten als Schauspieler kann er auch ein Plattenlabel zu seinem Repertoire zählen. Sein Schützling Justin Bieber ist dort beispielsweise unter Vertrag.

Galerie
Newsletter abonnieren
Vergangene Termine
Konzert Donnerstag, 26.09.2019, 20:00 Uhr

Cher

mehr erfahren
Basketball Mittwoch, 02.10.2019, 20:30 Uhr

ALBA BERLIN - Rasta Vechta

mehr erfahren