Navigation
header-default.jpg
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Atze Schröder

Getönte Pilotenbrille, Cowboy-Boots und lockige Perücke, das ist die Kultfigur Atze Schröder. Seit den frühen 2000ern ist der Entertainer gar nicht mehr aus der deutschen Comedy wegzudenken.

Erste Bekanntheit erlangte Atze mit seiner Serie „Alles Atze“, in der er über sechs Staffeln lang einen Kioskbesitzer aus Essen verkörperte. 2004 und 2006 war Atze Schröder zusammen mit anderen deutschen Comedians in den Filmen „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ und „7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug“ zu sehen und 2013 veröffentlichte Atze mit „Und dann kam Ute“ sogar einen eigenen Roman.

Fünf Deutsche Comedypreise, einen Deutschen Fernsehpreis und zahlreiche weitere Auszeichnungen hat Schröder für seine Live-Shows, TV-Produktionen und Musikstücke erhalten.

Am 23. April 2015 brachte Atze Schröder sein Live-Programm „Richtig Fremdgehen“ in die Berliner Mercedes-Benz Arena. In der Show lüftete er sündige Geheimnisse, belehrte sein Publikum über falsche Versprechungen und erklärte wie man „richtig fremdgeht“.

Über den Darsteller von Atze Schröder ist wenig bekannt. In einer fiktiven Biografie kann man aber über Atze selbst erfahren, dass er 1965 im Essener Stadtteil Kray geboren wurde, eine Ausbildung als Tanzlehrer absolviert hat und während der Schulzeit Jugendmeister im Kunstturnen war. 

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Kein Termin vorhanden

Tickethotline: 030/20 60 70 88 99 Premium Tickethotline: 030/20 60 70 88 44

Getönte Pilotenbrille, Cowboy-Boots und lockige Perücke, das ist die Kultfigur Atze Schröder. Seit den frühen 2000ern ist der Entertainer gar nicht mehr aus der deutschen Comedy wegzudenken.

Erste Bekanntheit erlangte Atze mit seiner Serie „Alles Atze“, in der er über sechs Staffeln lang einen Kioskbesitzer aus Essen verkörperte. 2004 und 2006 war Atze Schröder zusammen mit anderen deutschen Comedians in den Filmen „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ und „7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug“ zu sehen und 2013 veröffentlichte Atze mit „Und dann kam Ute“ sogar einen eigenen Roman.

Fünf Deutsche Comedypreise, einen Deutschen Fernsehpreis und zahlreiche weitere Auszeichnungen hat Schröder für seine Live-Shows, TV-Produktionen und Musikstücke erhalten.

Am 23. April 2015 brachte Atze Schröder sein Live-Programm „Richtig Fremdgehen“ in die Berliner Mercedes-Benz Arena. In der Show lüftete er sündige Geheimnisse, belehrte sein Publikum über falsche Versprechungen und erklärte wie man „richtig fremdgeht“.

Über den Darsteller von Atze Schröder ist wenig bekannt. In einer fiktiven Biografie kann man aber über Atze selbst erfahren, dass er 1965 im Essener Stadtteil Kray geboren wurde, eine Ausbildung als Tanzlehrer absolviert hat und während der Schulzeit Jugendmeister im Kunstturnen war. 

Galerie
ATZE_SCHRÖDER_04_BBÜ.jpg
Newsletter abonnieren
Eishockey Freitag, 13.09.2019, 19:30 Uhr

Eisbären Berlin - Grizzlys Wolfsburg

mehr erfahren
Konzert Donnerstag, 26.09.2019, 20:00 Uhr

Cher

mehr erfahren
Konzert Donnerstag, 31.10.2019, 20:00 Uhr

Sting

mehr erfahren