×
Mercedes-Benz Arena AppJETZT DOWNLOADEN
ÖFFNEN
Navigation
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Bryan Adams

Bryan Adams wurde im November 1959 in Kanada geboren. Seine Eltern mussten in seiner Kindheit aus beruflichen Gründen oft umziehen (Adams' Vater war Diplomat), sodass er zeitweise unter anderem in Israel, Italien und Österreich lebte. Nach der Trennung seiner Eltern zog er schließlich mit seiner Mutter zurück nach Kanada, wo er bereits mit 17 Jahren in diversen Schulbands als Sänger und Gitarrist mitwirkte. 

Im Dezember 1977 erhielt Bryan Adams seinen ersten eigenen Plattenvertrag und in dieser Zeit schrieb er auch bereits diverse Titel für andere Künstler wie z.B. Bonnie Tyler und Kiss. Mit seinem zweiten Album "You Want It, You Got It" stieg er 1982 in die Billboard Charts ein, aber der ganz große Durchbruch folgte ein Jahr später mit dem Nachfolger "Cuts Like A Knife". Songs wie "Sommer of 69", "Heaven" oder "Everything I Do (I Do It For You)" wurden zu Hits und machten den Musiker Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre weltweit zum Superstar.

Auch seine Kooperationen mit anderen Künstlern waren stets von Erfolg gekrönt. Er sang z.B. Duette mit Tina Turner, Rod Stewart, Sting und Mel C und trat bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver zusammen mit Nelly Furtado auf. 

Neben seiner Musikkarriere engagiert sich Bryan Adams in einer vielzahl sozialer Projekte, wie etwa Live Aid, Greenpeace und Amnesty International; und ist passionierter Fotograf. Ende 2013 wurde bekannt, dass Adams eine alte Fabrikhalle in Berlin Schöneweide gekauft hat, welche er als Atelier nutzen möchte. 

Am 3. Dezember trat der Sänger dann erstmals in der Mercedes-Benz Arena (damals o2 World) auf um das 30-jährige Jubiläum seines Erfolgsalbums "Reckless" zu feiern.

 

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Kein Termin vorhanden

Event-Alarm
Jetzt registrieren und sobald es Tickets oder neue Infos zu dem von ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!
Tickethotline: 030/20 60 70 88 99 Premium Tickethotline: 030/20 60 70 88 44

Bryan Adams wurde im November 1959 in Kanada geboren. Seine Eltern mussten in seiner Kindheit aus beruflichen Gründen oft umziehen (Adams' Vater war Diplomat), sodass er zeitweise unter anderem in Israel, Italien und Österreich lebte. Nach der Trennung seiner Eltern zog er schließlich mit seiner Mutter zurück nach Kanada, wo er bereits mit 17 Jahren in diversen Schulbands als Sänger und Gitarrist mitwirkte. 

Im Dezember 1977 erhielt Bryan Adams seinen ersten eigenen Plattenvertrag und in dieser Zeit schrieb er auch bereits diverse Titel für andere Künstler wie z.B. Bonnie Tyler und Kiss. Mit seinem zweiten Album "You Want It, You Got It" stieg er 1982 in die Billboard Charts ein, aber der ganz große Durchbruch folgte ein Jahr später mit dem Nachfolger "Cuts Like A Knife". Songs wie "Sommer of 69", "Heaven" oder "Everything I Do (I Do It For You)" wurden zu Hits und machten den Musiker Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre weltweit zum Superstar.

Auch seine Kooperationen mit anderen Künstlern waren stets von Erfolg gekrönt. Er sang z.B. Duette mit Tina Turner, Rod Stewart, Sting und Mel C und trat bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver zusammen mit Nelly Furtado auf. 

Neben seiner Musikkarriere engagiert sich Bryan Adams in einer vielzahl sozialer Projekte, wie etwa Live Aid, Greenpeace und Amnesty International; und ist passionierter Fotograf. Ende 2013 wurde bekannt, dass Adams eine alte Fabrikhalle in Berlin Schöneweide gekauft hat, welche er als Atelier nutzen möchte. 

Am 3. Dezember trat der Sänger dann erstmals in der Mercedes-Benz Arena (damals o2 World) auf um das 30-jährige Jubiläum seines Erfolgsalbums "Reckless" zu feiern.

 

Galerie
Newsletter abonnieren
Vergangene Termine