Navigation
header-default.jpg
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Füchse Berlin

Die Füchse Berlin gehören zum Verein Füchse Berlin Reinickendorf, wo neben Herrenmannschaften auch Damenmannschaften spielen. Nachdem die Männermannschaft zwischen 1966 und 1986 insgesamt 13 Jahre in der 1. Handball-Bundesliga spielte, stieg das Team schließlich in die zweite Liga ab.

Erst gut 20 Jahre später sollten die Füchse Berlin wieder in die 1. Bundesliga zurückkehren. Dies verdankte man dem Engagement der Handballer um Stefan Matz und Jörg Hermann, die den Profihandball in der Hauptstadt wieder voranbringen wollten. 2005 übernahm Bob Hanning die Geschäftsführung. 2007/2008 kam schließlich das Comeback der Füchse: Unter dem Motto „Gekommen, um zu bleiben“ schaffte das Team wieder den Sprung in die Profiliga. Seither mischen die Füchse wieder ganz oben in der 1. Bundesliga mit. In der Saison 2011/2012 qualifizierten sie sich als Dritter der Bundesliga für die Champions League, wo sogleich das Final Four erreichten und erst im Halbfinale knapp dem THW Kiel unterlagen. Mit dem DHB-Pokal gewannen die Hauptstädter im April 2014 den ersten Titel der Vereinsgeschichte.

In der Saison 2008/2009 trugen die Füchse Berlin ihre Heimspiele gegen den THW Kiel, den SC Magdeburg und den TBV Lemgo in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena (damals o2 World) aus. Im Februar 2013 kehrten sie dann in die Arena zurück, um im Rahmen der VELUX EHF Champions League gegen den bis dato unbesiegten FC Barcelona anzutreten. Die Sensation gelang: 31:30 hieß es am Ende eines bis zur letzten Sekunde spannenden Spiels für die Füchse, die somit zum ersten Mal ein Spiel in der damaligen o2 World gewinnen konnten. 

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Kein Termin vorhanden

Event-Alarm
Jetzt registrieren und sobald es Tickets oder neue Infos zu dem von ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!
Tickethotline: 030/20 60 70 88 99 Premium Tickethotline: 030/20 60 70 88 44

Die Füchse Berlin gehören zum Verein Füchse Berlin Reinickendorf, wo neben Herrenmannschaften auch Damenmannschaften spielen. Nachdem die Männermannschaft zwischen 1966 und 1986 insgesamt 13 Jahre in der 1. Handball-Bundesliga spielte, stieg das Team schließlich in die zweite Liga ab.

Erst gut 20 Jahre später sollten die Füchse Berlin wieder in die 1. Bundesliga zurückkehren. Dies verdankte man dem Engagement der Handballer um Stefan Matz und Jörg Hermann, die den Profihandball in der Hauptstadt wieder voranbringen wollten. 2005 übernahm Bob Hanning die Geschäftsführung. 2007/2008 kam schließlich das Comeback der Füchse: Unter dem Motto „Gekommen, um zu bleiben“ schaffte das Team wieder den Sprung in die Profiliga. Seither mischen die Füchse wieder ganz oben in der 1. Bundesliga mit. In der Saison 2011/2012 qualifizierten sie sich als Dritter der Bundesliga für die Champions League, wo sogleich das Final Four erreichten und erst im Halbfinale knapp dem THW Kiel unterlagen. Mit dem DHB-Pokal gewannen die Hauptstädter im April 2014 den ersten Titel der Vereinsgeschichte.

In der Saison 2008/2009 trugen die Füchse Berlin ihre Heimspiele gegen den THW Kiel, den SC Magdeburg und den TBV Lemgo in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena (damals o2 World) aus. Im Februar 2013 kehrten sie dann in die Arena zurück, um im Rahmen der VELUX EHF Champions League gegen den bis dato unbesiegten FC Barcelona anzutreten. Die Sensation gelang: 31:30 hieß es am Ende eines bis zur letzten Sekunde spannenden Spiels für die Füchse, die somit zum ersten Mal ein Spiel in der damaligen o2 World gewinnen konnten. 

Newsletter abonnieren
Vergangene Termine
Eishockey Freitag, 13.09.2019, 19:30 Uhr

Eisbären Berlin - Grizzlys Wolfsburg

mehr erfahren
Konzert Donnerstag, 26.09.2019, 20:00 Uhr

Cher

mehr erfahren
Konzert Donnerstag, 31.10.2019, 20:00 Uhr

Sting

mehr erfahren