Navigation
header-default.jpg
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Roland Kaiser

Roland Kaiser, einer der erfolgreichsten Schlagersänger Deutschlands, wurde am 10. Mai 1952 in Berlin geboren. Er absolvierte zunächst eine kaufmännische Lehre und arbeitete in der Werbeabteilung eines Autohauses. Nebenbei war er bereits als Sänger tätig und wurde schließlich 1974 vom Produzenten Gerd Kämpfe entdeckt. Mit ihm nahm er seine erste eigene Single "Was ist wohl aus ihr geworden?" auf. Den Durchbruch schaffte er schließlich mit „Sieben Fässer Wein", eine Coverversion eines karibischen Songs. 1980 veröffentlichte er mit „Santa Maria" seine bisher erfolgreichste Single. Sie hielt sich fünf Wochen auf Platz 1 der deutschen Charts und wurde in Deutschland, Belgien und den Niederlanden je zweifach vergoldet. Auch die Folgesingles „Lieb mich ein letztes Mal", „Dich zu lieben" und „Manchmal möchte ich schon mit Dir" stiegen jeweils in die Top Ten ein.

Da Roland Kaiser auch für andere Künstler schreibt, zählt er zu den erfolgreichsten und produktivsten Künstlern Deutschlands. Ein jährliches Highlight stellt dabei auch die sogenannten „Kaisermania" in Dresden dar, zu der bis zu 30.000 Zuschauer kommen. Er trat 67 Mal bei der ZDF-Hitparade auf - so oft wie kein Künstler vor him. 

Im Jahr 2010 wurde es schließlich ruhig um den Sänger. Aufgrund einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung ließ er sich eine Lunge transplantieren. Dieses Lebensereignis thematisiert er in seinem ersten Buch „Atempause". Nachdem er wieder voll gesund war, startete er 2011 seine Comeback-Tournee und stand so am 5. Mai 2012 auch auf der Bühne der Mercedes-Benz Arena (damals o2 World). 2013 feierte er seinen 60. Geburtstag und belohnte sich mit einem weiteren Album sowie einer großen Deutschlandtournee. So präsentierte er am 20. April 2013 die Songs seines Albums „Affären" in der damaligen o2 World. Ein Jahr später, am 3. Mai 2014, kehrte er zum dritten Mal für "Das Berlin Konzert" in die Arena zurück. Sein viertes Konzert in der Mercedes-Benz Arena gab Roland Kaiser ein weiteres Jahr später und trat am 9. Mai 2015 in Berlin auf.

Roland Kaiser lebt in dritter Ehe mit zwei seiner drei Kinder in Münster.

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Roland Kaiser, einer der erfolgreichsten Schlagersänger Deutschlands, wurde am 10. Mai 1952 in Berlin geboren. Er absolvierte zunächst eine kaufmännische Lehre und arbeitete in der Werbeabteilung eines Autohauses. Nebenbei war er bereits als Sänger tätig und wurde schließlich 1974 vom Produzenten Gerd Kämpfe entdeckt. Mit ihm nahm er seine erste eigene Single "Was ist wohl aus ihr geworden?" auf. Den Durchbruch schaffte er schließlich mit „Sieben Fässer Wein", eine Coverversion eines karibischen Songs. 1980 veröffentlichte er mit „Santa Maria" seine bisher erfolgreichste Single. Sie hielt sich fünf Wochen auf Platz 1 der deutschen Charts und wurde in Deutschland, Belgien und den Niederlanden je zweifach vergoldet. Auch die Folgesingles „Lieb mich ein letztes Mal", „Dich zu lieben" und „Manchmal möchte ich schon mit Dir" stiegen jeweils in die Top Ten ein.

Da Roland Kaiser auch für andere Künstler schreibt, zählt er zu den erfolgreichsten und produktivsten Künstlern Deutschlands. Ein jährliches Highlight stellt dabei auch die sogenannten „Kaisermania" in Dresden dar, zu der bis zu 30.000 Zuschauer kommen. Er trat 67 Mal bei der ZDF-Hitparade auf - so oft wie kein Künstler vor him. 

Im Jahr 2010 wurde es schließlich ruhig um den Sänger. Aufgrund einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung ließ er sich eine Lunge transplantieren. Dieses Lebensereignis thematisiert er in seinem ersten Buch „Atempause". Nachdem er wieder voll gesund war, startete er 2011 seine Comeback-Tournee und stand so am 5. Mai 2012 auch auf der Bühne der Mercedes-Benz Arena (damals o2 World). 2013 feierte er seinen 60. Geburtstag und belohnte sich mit einem weiteren Album sowie einer großen Deutschlandtournee. So präsentierte er am 20. April 2013 die Songs seines Albums „Affären" in der damaligen o2 World. Ein Jahr später, am 3. Mai 2014, kehrte er zum dritten Mal für "Das Berlin Konzert" in die Arena zurück. Sein viertes Konzert in der Mercedes-Benz Arena gab Roland Kaiser ein weiteres Jahr später und trat am 9. Mai 2015 in Berlin auf.

Roland Kaiser lebt in dritter Ehe mit zwei seiner drei Kinder in Münster.

Galerie
Roland_Kaiser_04.JPG
Nächste Termine
Vergangene Termine