Navigation
header-default.jpg
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Roxette

Roxette – ein Phänomen. Dem Popduo aus Schweden gelang das, was sich jeder Künstler erträumt: sie schafften den Sprung von lokal erfolgreichen Musikern zu gefeierten Popstars. In ihrem Heimatland stehen sie heute auf einer Stufe mit Abba, Hits wie "Listen To Your Heart", "The Look" oder "It Must Have Been Love" stürmten in den 80ern weltweit die Charts. Mit über 70 Millionen verkauften Platten zählt Roxette zu den erfolgreichsten Popmusikbands der 1980er und 1990er Jahre.

Die Geschichte von Roxette beginnt im Jahr 1986, als Sänger und Gitarrist Per Gessle aus seiner Band Gyllene Tider aussteigt, um mit Marie Fredriksson Musik zu machen. Mit ihrem Debütalbum "Pearls of Passion" avancieren die beiden Künstler in Schweden zu Superstars und werden mit Platin ausgezeichnet. National bereits Stars, lässt der internationale Durchbruch zu diesem Zeitpunkt noch auf sich warten. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als der Austauschstudent Dean Cushman das in Schweden erworbene Album von Roxette mit nach Hause in die Staaten nimmt und dieses einem Radiosender übergibt. Von diesem Augenblick wird Roxettes Single "The Look" rauf und runter gespielt, das sichert dem Duo neben einer Nummer 1 – Platzierung auch einen Plattenvertrag. Was folgt, ist eine fast drei Jahrzehnte andauernde Karriere, die ihresgleichen sucht: Album für Album wird ein voller Erfolg. Die schwedischen Superstars performen auf Bühnen überall auf dem Globus. Im Jahr 2002 dann jedoch der Schicksalsschlag und eine somit bedingte Bühnenpause: Bei Marie Fredriksson wird ein Hirntumor diagnostiziert. Nach überstandener Krankheit feiern die Musiker dann im Jahr 2009 ihr Comeback und knüpfen nahtlos an die damaligen Erfolge an. Im Jahr 2011 konnten sie mit ihrem Album "Charm School" erneut große Erfolge feiern.

Mit ihrer gleichnamigen Tournee bringen sie ihren Pop/Rock-Sound in die Städte dieser Welt: Im Oktober 2011 ist auch die Mercedes-Benz Arena (damals o2 World) in Berlin erstmals eine Station auf ihrer Tournee. Im Sommer 2015 spielten Marie und Per zum zweiten Mal in der Mercedes-Benz Arena und begeisterten am 27. Juni das Berliner Publikum. 

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Kein Termin vorhanden

Event-Alarm
Jetzt registrieren und sobald es Tickets oder neue Infos zu dem von ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!
Tickethotline: 030/20 60 70 88 99 Premium Tickethotline: 030/20 60 70 88 44

Roxette – ein Phänomen. Dem Popduo aus Schweden gelang das, was sich jeder Künstler erträumt: sie schafften den Sprung von lokal erfolgreichen Musikern zu gefeierten Popstars. In ihrem Heimatland stehen sie heute auf einer Stufe mit Abba, Hits wie "Listen To Your Heart", "The Look" oder "It Must Have Been Love" stürmten in den 80ern weltweit die Charts. Mit über 70 Millionen verkauften Platten zählt Roxette zu den erfolgreichsten Popmusikbands der 1980er und 1990er Jahre.

Die Geschichte von Roxette beginnt im Jahr 1986, als Sänger und Gitarrist Per Gessle aus seiner Band Gyllene Tider aussteigt, um mit Marie Fredriksson Musik zu machen. Mit ihrem Debütalbum "Pearls of Passion" avancieren die beiden Künstler in Schweden zu Superstars und werden mit Platin ausgezeichnet. National bereits Stars, lässt der internationale Durchbruch zu diesem Zeitpunkt noch auf sich warten. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als der Austauschstudent Dean Cushman das in Schweden erworbene Album von Roxette mit nach Hause in die Staaten nimmt und dieses einem Radiosender übergibt. Von diesem Augenblick wird Roxettes Single "The Look" rauf und runter gespielt, das sichert dem Duo neben einer Nummer 1 – Platzierung auch einen Plattenvertrag. Was folgt, ist eine fast drei Jahrzehnte andauernde Karriere, die ihresgleichen sucht: Album für Album wird ein voller Erfolg. Die schwedischen Superstars performen auf Bühnen überall auf dem Globus. Im Jahr 2002 dann jedoch der Schicksalsschlag und eine somit bedingte Bühnenpause: Bei Marie Fredriksson wird ein Hirntumor diagnostiziert. Nach überstandener Krankheit feiern die Musiker dann im Jahr 2009 ihr Comeback und knüpfen nahtlos an die damaligen Erfolge an. Im Jahr 2011 konnten sie mit ihrem Album "Charm School" erneut große Erfolge feiern.

Mit ihrer gleichnamigen Tournee bringen sie ihren Pop/Rock-Sound in die Städte dieser Welt: Im Oktober 2011 ist auch die Mercedes-Benz Arena (damals o2 World) in Berlin erstmals eine Station auf ihrer Tournee. Im Sommer 2015 spielten Marie und Per zum zweiten Mal in der Mercedes-Benz Arena und begeisterten am 27. Juni das Berliner Publikum. 

Galerie
Roxette_BBÜ_04.JPG
Newsletter abonnieren
Vergangene Termine
Eishockey Freitag, 13.09.2019, 19:30 Uhr

Eisbären Berlin - Grizzlys Wolfsburg

mehr erfahren
Konzert Donnerstag, 26.09.2019, 20:00 Uhr

Cher

mehr erfahren
Konzert Donnerstag, 31.10.2019, 20:00 Uhr

Sting

mehr erfahren