Navigation
header-default.jpg
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Silbermond

Zusammen mit Bands wie Juli und Wir sind Helden gestalteten sie das Comeback der deutschen Popmusik: Silbermond. Mit Songs wie "Symphonie" und "Das Beste" erspielten sie sich schnell eine treue Fanbase.

Die Band um Sängerin Stephanie Kloß, Bassist Johannes Stolle, Gitarrist Thomas Stolle und Schlagzeuger Andreas Nowak fand sich schon 1998 in ihrer Heimatstadt Bautzen in Sachsen zusammen. Zunächst coverten sie Songs unter dem Bandnamen Exact, bis sie sich 2000 schließlich in JAST umbenannten. So nahmen sie an verschiedenen Wettbewerben teil und entschieden sich schließlich dafür, ihre Lieder auf deutsch und nicht mehr auf englisch zu singen.

Als sie sich 2002 in Silbermond umbenannten, zogen sie für ihren musikalischen Durchbruch nach Berlin, was von einem Kamerateam des Senders Sat.1 begleitet wurde. Die daraus entstandene Doku "Der harte Weg zum Ruhm" brachte Silbermond die gewünschte Popularität ein, sodass sie schließlich im März 2004 ihre Debütsingle "Mach‘s dir selbst" auf den Markt brachten. Der Song erobert sofort die Herzen der Nation und die Band gewinnt neben Fans und Auszeichnungen auch ein entsprechendes Medienecho. Ihre folgenden Alben "Laut gedacht" und "Nichts passiert" untermauern Silbermonds Erfolg.

Ihre dazugehörigen Tourneen spielen sie vor Tausenden von Fans. 2012 beehren sie auch die Mercedes-Benz Arena (damals o2 World) in Berlin mit einem Konzert zum Release ihres Albums "Himmel auf".

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Zusammen mit Bands wie Juli und Wir sind Helden gestalteten sie das Comeback der deutschen Popmusik: Silbermond. Mit Songs wie "Symphonie" und "Das Beste" erspielten sie sich schnell eine treue Fanbase.

Die Band um Sängerin Stephanie Kloß, Bassist Johannes Stolle, Gitarrist Thomas Stolle und Schlagzeuger Andreas Nowak fand sich schon 1998 in ihrer Heimatstadt Bautzen in Sachsen zusammen. Zunächst coverten sie Songs unter dem Bandnamen Exact, bis sie sich 2000 schließlich in JAST umbenannten. So nahmen sie an verschiedenen Wettbewerben teil und entschieden sich schließlich dafür, ihre Lieder auf deutsch und nicht mehr auf englisch zu singen.

Als sie sich 2002 in Silbermond umbenannten, zogen sie für ihren musikalischen Durchbruch nach Berlin, was von einem Kamerateam des Senders Sat.1 begleitet wurde. Die daraus entstandene Doku "Der harte Weg zum Ruhm" brachte Silbermond die gewünschte Popularität ein, sodass sie schließlich im März 2004 ihre Debütsingle "Mach‘s dir selbst" auf den Markt brachten. Der Song erobert sofort die Herzen der Nation und die Band gewinnt neben Fans und Auszeichnungen auch ein entsprechendes Medienecho. Ihre folgenden Alben "Laut gedacht" und "Nichts passiert" untermauern Silbermonds Erfolg.

Ihre dazugehörigen Tourneen spielen sie vor Tausenden von Fans. 2012 beehren sie auch die Mercedes-Benz Arena (damals o2 World) in Berlin mit einem Konzert zum Release ihres Albums "Himmel auf".

Galerie
Silbermond-Buddybärenübergabe_06.JPG
Nächste Termine
Vergangene Termine
Eishockey Freitag, 13.09.2019, 19:30 Uhr

Eisbären Berlin - Grizzlys Wolfsburg

mehr erfahren
Konzert Donnerstag, 26.09.2019, 20:00 Uhr

Cher

mehr erfahren
Konzert Donnerstag, 31.10.2019, 20:00 Uhr

Sting

mehr erfahren