Navigation
header-default.jpg
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Unheilig

Die Band Unheilig gründet sich 1999 und ist das Musikprojekt um Frontmann und Sänger “Der Graf”. Die Anfänge der Band sind im Bereich des Gothics zu finden. Nach der ersten Single „Sage Ja“ erscheint im Jahr 2001 das Debütalbum „Phosphor“, ein Album zwischen düsterer Rockmusik und elektronischen Klängen. Nach mehreren Alben folgt 2008 das Album “Puppenspiel“ und die Singleauskopplung „An deiner Seite“ – beide sind die ersten kommerziellen Erfolge der Band Unheilig, deren Stilwandel hin zur Popmusik hier ihren Anfang nimmt.

Der ganz große Durchbruch erfolgt 2010 mit der Single „Geboren um zu leben“. Der Song hält sich fast zwei Jahre ohne Unterbrechung in den Charts und auch das Album „Große Freiheit“ ist ein voller Erfolg. Es verkauft sich über zwei Millionen Mal, erreicht siebenfachen Platinstatus in Deutschland und ist das Album des Jahres 2010. Die Musik von Unheilig ist massenkompatibel geworden, ihre rockige Popmusik und der unverwechselbare Gesang des Grafen sind aus der Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken.

Umso überraschender ist, dass der Graf im Oktober 2014 ankündigt, das Musikprojekt Unheilig nach dem Album „Gipfelstürmer“ beenden zu wollen. Nach einer ausgedehnten Tournee, die noch bis ins Jahr 2016 andauert, und einem „MTV Unplugged“-Album, das Ende 2015 erscheint, heißt es Abschied nehmen von der Band, die in ihrer Karriere alle bedeutenden Auszeichnungen verliehen bekommen hat: mehrere ECHOs, aber auch der Bambi, der Comet und die Goldene Kamera sind die Trophäen einer Band, die sich immer zur düsteren Musik bekannt hat. Ihr letztes Konzert in der Mercedes-Benz Arena fand am 23. Oktober 2015 statt.

 

Event-Alarm

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren Newsletter. Damit entgeht Ihnen nie wieder ein Event. Sobald es Tickets oder neue Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!

Auch wenn für eine Veranstaltung keine Tickets mehr verfügbar sind, können Sie sich hier registrieren. Sollten durch Aufhebung von Sperrungen oder Rückgabe von Kontingenten doch noch Tickets frei werden, informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

Kein Termin vorhanden

Event-Alarm
Jetzt registrieren und sobald es Tickets oder neue Infos zu dem von ihnen ausgewählten Künstler oder Konzert gibt, erfahren Sie es zuerst!
Tickethotline: 030/20 60 70 88 99 Premium Tickethotline: 030/20 60 70 88 44

Die Band Unheilig gründet sich 1999 und ist das Musikprojekt um Frontmann und Sänger “Der Graf”. Die Anfänge der Band sind im Bereich des Gothics zu finden. Nach der ersten Single „Sage Ja“ erscheint im Jahr 2001 das Debütalbum „Phosphor“, ein Album zwischen düsterer Rockmusik und elektronischen Klängen. Nach mehreren Alben folgt 2008 das Album “Puppenspiel“ und die Singleauskopplung „An deiner Seite“ – beide sind die ersten kommerziellen Erfolge der Band Unheilig, deren Stilwandel hin zur Popmusik hier ihren Anfang nimmt.

Der ganz große Durchbruch erfolgt 2010 mit der Single „Geboren um zu leben“. Der Song hält sich fast zwei Jahre ohne Unterbrechung in den Charts und auch das Album „Große Freiheit“ ist ein voller Erfolg. Es verkauft sich über zwei Millionen Mal, erreicht siebenfachen Platinstatus in Deutschland und ist das Album des Jahres 2010. Die Musik von Unheilig ist massenkompatibel geworden, ihre rockige Popmusik und der unverwechselbare Gesang des Grafen sind aus der Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken.

Umso überraschender ist, dass der Graf im Oktober 2014 ankündigt, das Musikprojekt Unheilig nach dem Album „Gipfelstürmer“ beenden zu wollen. Nach einer ausgedehnten Tournee, die noch bis ins Jahr 2016 andauert, und einem „MTV Unplugged“-Album, das Ende 2015 erscheint, heißt es Abschied nehmen von der Band, die in ihrer Karriere alle bedeutenden Auszeichnungen verliehen bekommen hat: mehrere ECHOs, aber auch der Bambi, der Comet und die Goldene Kamera sind die Trophäen einer Band, die sich immer zur düsteren Musik bekannt hat. Ihr letztes Konzert in der Mercedes-Benz Arena fand am 23. Oktober 2015 statt.

 

Galerie
_MG_7207.JPG
Newsletter abonnieren
Vergangene Termine