Navigation
header-default.jpg
  • Newsletter
  • Tickets
  • Teams

Newsletter

Tickets

Hotline: 030/20 60 70 88 99
Premium: 030/20 60 70 88 44
mehr Infos

Informationen

Die Arena

Hinweise zum Einlass in der Mercedes-Benz Arena Berlin

Umgestaltung Vorplatz

Im Zusammenhang mit der Fertigstellung des Mercedes Platz läuft aktuell auch die Umgestaltung des Vorplatzes der Mercedes-Benz Arena.

Da durch die Umbaumaßnahmen bis Ende September/Anfang Oktober je nach Bauphase nicht immer alle Türen der Main Lobby zur Verfügung stehen, werden wir je nach Bauphase und Zuschauerauslastung alternative Eingänge anbieten.

Bitte beachten Sie die Beschilderung vor Ort und folgen Sie den Hinweisen des Sicherheitspersonals.

 

Taschenverbot

Zur Erhöhung der Sicherheit dürfen Veranstaltungensbesucher seit dem 1. September 2017 keine Taschen oder Rucksäcke mehr in die Mercedes-Benz Arena mitnehmen.

Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel und Plastiktüten, deren größte Seite größer als das Format "DIN A4" (21,0 x 29,7 cm) ist.

Für Besucher ohne Taschen wird es Fast Lanes am Eingang geben.

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten. Bitte prüfen Sie vor Ihrem Besuch die jeweilige Eventseite der Veranstaltung.

 

Aufbewahrungsmöglichkeiten

Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es an der Arena begrenzte Aufbewahrungsmöglichkeiten gegen eine Gebühr von 5 EUR (Heimspiele Eisbären Berlin / ALBA BERLIN: 3 EUR). Die erhobene Gebühr dient der Kostendeckung. Etwaige Überschüsse werden über den Verein "Anschutz hilft e.V." wohltätigen Zwecken zugeführt.

Alternativ können für die Aufbewahrung von größeren Taschen oder Rucksäcken auch die Schließfächer am nahegelegenen Ostbahnhof genutzt werden.

 

Metalldetektoren

Im Wissen um das gesteigerte Sicherheitsbedürfnis der Besucher, Künstler und Veranstalter hat die Mercedes-Benz Arena Berlin bereits im August 2016 Durchgangs-Metalldetektoren bei der Einlasskontrolle eingeführt.

Die Metalldetektorbögen, wie man sie von Flughafen kennt, kommen an allen Eingängen zum Einsatz. Eine Beschränkung auf Handys, Schlüsselbunde und Portemonnaies bzw. kleinere Kosmetiktäschchen erleichtert den Ordnungskräften ihre Arbeit.

Metalldetektoren_02.JPG

Einlassbeginn

Grundsätzlich wird allen Besuchern empfohlen, rechtzeitig zur Arena zu kommen und die jeweilige volle Einlasszeit zu nutzen. Genaue Einlasszeiten können der jeweiligen Eventseite entnommen werden.

Weitere Informationen zu Ihrem Besuch in der Mercedes-Benz Arena finden Sie in den FAQ.